Jugend am Niederrhein Sonderseiten
BZ-Sitemap    • Kindernothilfe    • Hochschule
 

Startschuss für die MINTmachtage 2024: „Entdecken, Forschen, Freisein!“

 

"Zeugnis-Telefon" für den Kreis Wesel

 

Corona ist nur ein vorgeschobener Grund für das schlechte PISA-Abschneiden Deutschlands
Politikberater: "Wir haben die Schulen heruntergewirtschaftet und falsche Prioritäten gesetzt!"

 

Fußball-Herbst-Camp in Moers, Duisburg und Neukirchen-Vluyn (02./03.10. - 06.10.2023)

 

Berufe im Klassenzimmer
IHK bringt 200 Jugendliche mit Betrieben zusammen

 

LVR setzt Inklusionspauschale fort
Fördervolumen für individuelle schulische Inklusion nach der Corona-Pandemie wieder gestiegen

 

"Jetzt kommt endlich die Praxis"
IHK begrüßt drei neue Auszubildende

 

Giftblätter, Kummerblätter oder nur eine Halbjahresbewertung
Zeugnis-Telefon für Eltern, Schülerinnen und Schüler

Service der Bezirksregierung Düsseldorf

 

Dritter Reanimationskurs für die Viertklässler der Martinus Grundschule in Rheurdt

Rheurdt/Hamminkeln, 10. Juni 2023 - Zwei Kollegen aus dem Krankenhaus Bethanien Moers führten Schülerinnen und Schüler spielerisch an das Verhalten in einem Notfall hera.
In alter Tradition haben Kollegen des Krankenhauses Bethanien Moers die Martinus Grundschule in Rheurdt unterstützt. Dr. Patrick Stais, Geschäftsführender Oberarzt der Klinik für Lungen- & Bronchialheilkunde, ist ehrenamtlich als Patenarzt in der Schule tätig und hat mit seinem Kollegen, Fachkrankenpfleger im Krankenhaus Bethanien und Lehrkraft an der Bethanien Akademie, Volker Schulz, nun den dritten Reanimationskurs für Viertklässler angeboten. Es war die erste Veranstaltung nach pandemiebedingter Pause. Spielerisch wurden die Schülerinnen und Schüler an das Verhalten in einem Notfall herangeführt.
„Wichtig ist, dass die Kinder in diesem Zusammenhang ihre Ängste abbauen und lernen sich in solchen Situationen selbst nicht zu gefährden“, so Dr. Patrick Stais. Unter anderem haben die beiden Bethanier vermittelt, wie die Kinder prüfen können, ob eine Person schläft, bewusst- oder leblos ist und welche Maßnahmen dann ergriffen werden müssen: Zum Telefon greifen, 112 wählen, eine
Herzdruckmassage und eine Mund-zu-Mund-Beatmung durchführen.
„Aus pädagogischer Sicht ist es sinnvoll, dieses Thema bereits in der vierten Klasse aufzugreifen“, erklärt Klassenlehrerin
Margit Eichhöfer. „Wir sind froh, dass wir hierfür auf unseren Patenarzt und das örtliche Krankenhaus zugehen können.“

 

Wie stellt Ihr Euch einen OP-Roboter vor?
Bau- und Bastelwettbewerb für Kinder zum Tag der offenen Tür am St. Josef Moers am 17.6. - Anmeldung bis 31.5.

St. Josef in Moers

 

Spielerisch die Welt der Logistik entdecken
Ideen-Wettbewerb „Logistikids 2023“ der IHK startet

 

Ausbildungsmarkt bietet viele Chancen

 

Magersüchtige Kinder, ohnmächtige Eltern
Angebot für Eltern von anorektischen Kindern am Niederrhein, 1. Montag im Monat in Xanten

Kreis Wesel/Hamminkeln, 31. März 2023 - Schockiert und hilflos, so reagieren Eltern meist auf die Diagnose Anorexie. Wenn das eigene Kind magersüchtig ist, hat das immer auch Auswirkungen auf die Familie. Eltern quälen sich mit Fragen nach Ursachen und der Sorge um das bis zur Lebensbedrohung untergewichtige Kind.

Eine Möglichkeit, sich über Sorgen und Nöte auszutauschen, bietet sich betroffenen Eltern am Niederrhein. Der „Gesprächskreis für Eltern von anorektischen Kindern“ trifft sich monatlich in Xanten.
 mehr

 

Schulaktionstage in Dinslaken und Moers
KSB Wesel

 

Kinderferientage: Anmeldungen möglich

 

Selbstverteidigungs- und Selbstbehauptungstraining für Mädchen
WenDo Workshop am 11.+12.2.2023

Kreis Wesel/Hamminkeln, 24. Januar 2023 - Der Runde Tisch gegen Gewalt an Frauen und Mädchen im Kreis Wesel, fördert das selbstbestimmte Leben von Frauen und Mädchen mit verschiedensten Aktionen. Präventionsangebote wie der kostenlose WenDo Workshop „Selbstbehauptung und Gewaltprävention für Mädchen“ sind dafür von höchster Wichtigkeit. Die Diplompädagogin, Bildungsreferentin und WenDo-Trainerin Martina Specker zeigt den jungen Teilnehmerinnen verschiedene altersgerechte Techniken von WenDo. Sie erarbeitet mit ihnen Strategien, um sich auch in schwierigen Situationen behaupten zu können. Bei den WenDo-Übungen kommt der Spaß aber nicht zu kurz. mehr

 

Halbjahreszeugnisse: Nachhilfeinstitut unterstützt beim Lernen lernen  
Studienkreis Xanten, Wesel und Moers bietet kostenlose Online-Kurse an und lädt zu Beratungswoche ein  

 
2022
 

Feier zum Tag der Kinderrechte an der GGS Hülsdonk

 

Zeugnis-Telefon für Eltern, Schülerinnen und Schüler (24. - 28.6.)
Ein Service der Bezirksregierung Düsseldorf

 

Warum Haustiere für Kinder mit einer Behinderung besonders wertvoll sein können